Kontakt

Menu

Warum Camping Chaletpark Petzen ?

  • 5 luxuriöse Chalets am Fuße der imposanten Petzen
  • Kleiner Chalet Park 4 km vom Lakeside Petzen Glamping entfernt
  • Ganzjährig geöffnet. Gehen Sie Wandern, Mountainbiken oder Ski fahren?



Noch keine Bewertungen verfügbar
X,X
Keine Bewertung vorhanden Durchschnitt aller # Bewertungen von Vacansoleil Gästen
  • Swimmingpool
  • Umgebung
  • Camping Instandhaltung
  • Camping Personal
  • Swimmingpool
  • Umgebung
  • Camping Instandhaltung
  • Camping Personal
  • Animation & Aktivitäten

Über den Camping

Camping Chaletpark Petzen

Der Chalet Park Petzen ist ein kleiner, separater Teil des 4 Kilometer entfernten Campingplatzes Lakeside Petzen Glamping. Es handelt sich um 5 luxuriöse Glamping-Chalets, die komplett winterfest sind. In wunderbar ruhige Lage, nur zwei Gehminuten vom Skilift entfernt können Sie hier im Sommer ebenso wie im Winter die natürliche Schönheit Kärntens genießen. Packen Sie die Skier ein oder bringen Sie Ihre Wanderausrüstung mit? Die Wahl liegt ganz bei Ihnen!

Von unserem Regionsexperten empfohlen

"Kleines Extra im Urlaub von April bis Oktober: die Kärnten Card, mit der Sie über 100 Touristenattraktionen kostenlos besuchen können und bei vielen Partnerunternehmen Ermäßigungen erhalten."

Umgebung von Chaletpark Petzen

Der Chalet Park Petzen liegt im Süden Kärntens nahe der Grenze zu Slowenien. Nur 2 Minuten von Ihrem Campingplatz entfernt ragen die Petzen, auch bekannt als Peca imposant in den Himmel empor. Die Petzen sind eine Bergkette der Karawanken in den südlichen Kalksteinalpen. Sie wird Sie mit ihrer grünen Landschaft verzaubern, die geprägt ist von zahlreichen gezackten Felsabschnitten, die wie angeklebt an die hiesigen Berge wirken. Im Winter ist der Campingplatz ebenfalls geöffnet. Zu dieser Jahreszeit ist die Umgebung von einer dicken Schneedecke eingehüllt und erstrahlt in märchenhaftem weiß. Die Anlage ist somit auch ein echtes Paradies für Wintersportler.

Unterkünfte auf diesem Camping:

  • Glamping
  • Mobilheime

Unterkünfte, Verfügbarkeit & Preise

Bewertungen & Empfehlungen

Noch keine Bewertungen verfügbar

Umgebung

Der Chalet Park Petzen liegt im Süden Kärntens nahe der Grenze zu Slowenien. Nur 2 Minuten von Ihrem Campingplatz entfernt ragen die Petzen, auch bekannt als Peca imposant in den Himmel empor. Die Petzen sind eine Bergkette der Karawanken in den südlichen Kalksteinalpen. Sie wird Sie mit ihrer grünen Landschaft verzaubern, die geprägt ist von zahlreichen gezackten Felsabschnitten, die wie angeklebt an die hiesigen Berge wirken. Im Winter ist der Campingplatz ebenfalls geöffnet. Zu dieser Jahreszeit ist die Umgebung von einer dicken Schneedecke eingehüllt und erstrahlt in märchenhaftem weiß. Die Anlage ist somit auch ein echtes Paradies für Wintersportler.

Tipps für ihren Urlaub auf dem Camping Chaletpark Petzen in Feistritz ob Bleiburg

  • Die Möglichkeiten sind nahezu unbegrenzt. Je nach Saison können Sie hier (Berg-) wandern, mountainbiken, Langlauf- oder Abfahrtski fahren, in Bergseen schwimmen und sich an Ziplines abseilen.
  • Der schönste Ort in der Nähe Ihres Campingplatzes? Das sind natürlich die Petzen: Im Winter ein beliebtes Wintersportgebiet, im Sommer vor allem für Wandertouren hervorragend geeignet sind die Petzen ein abwechslungsreiches Ausflugsziel.
  • Bergwanderer zieht es zum 2.000 Meter hohen Hochobir oder auf die Gipfel der Steiner Alpen an der slowenischen Grenze. Die Karawanken bieten mehr als 800 Kilometer (Berg-) Wanderwege zum Erkunden. Wenn Sie zum ersten Mal in den Bergen wandern gehen, melden Sie sich am besten zunächst für eine Führung auf dem Campingplatz an.
  • Im Hochsommer können Sie mit Ihren Kindern in den herrlich sauberen Bergseen der Gegend schwimmen gehen: Da wäre zuallererst natürlich der Pirkdorfer See, der private See des Glamping Resorts. Doch auch die anderen azurblauen Seen der Umgebung, wie zum Beispiel der Wörthersee (68 km), der Klopeiner See (21 km) und der Turnersee (19 km) sind einen Besuch wert.
  • Der 54 Meter hohe Wildensteiner Wasserfall (24 km) ist der höchste Wasserfall im freien Fall in ganz Europa. Schnüren Sie am besten schon mal Ihre Wanderschuhe, denn Sie müssen zuerst einen kurzen, aber ziemlich einfachen, Aufstieg von 20 Minuten bewältigen, um zu diesem imposanten Naturschauspiel zu gelangen.
  • Lust auf einen Städtetrip? Dann auf in die Renaissance-Stadt Klagenfurt (45 km). Bummeln Sie durch die historischen Straßen, gesäumt von charmanten Boutiquen und Cafés. Bestaunen Sie die Welt in Miniaturausgabe im Minimundus und unternehmen Sie pittoreske Bootsfahrt auf dem Wörthsee.
  • Überraschen Sie Ihre Kinder mit einem Ausflug in den abenteuerlichen Indoor- und Outdoor-Spielplatz Walderlebniswelt am Klopeinsee.
  • Besuchen Sie das Schloss Hochosterwitz auf dem namensgebenden Berg Hochosterwitz (45 km). Es ist wie in einem Märchen. Keine Lust auf den anstrengenden Anstieg? Kein Problem, steigen Sie einfach in den Berglift, der bringt Sie ganz bequem nach oben. Der König von Ostfranken hätte es definitiv getan, wenn der im Jahr 860 bereits existiert hätte.
  • Ein echtes Erlebnis für Urlauber jeden Alters: der Pyramidenkogel (77 km) am Wörthersee. Aus einer Höhe von 920 Metern können Sie hier auf das grün-blaue Kärnten blicken. Aber das ist noch längst nicht alles: Kinder können eine genialen, stolze 120 Meter langen Tunnel-Rutsche runtersausen! Für echte Abenteuer gibt es außerdem eine Zipline, an der sie aus 70 Metern Höhe hinunterrauschen können.
  • Flughafen in der Nähe: Klagenfurt (KLU) in 45 km
  • Gelände: hügelig und Flach
  • Nächster See: 4 km vom See
  • Nächste Stadt: 8,4 km
  • Supermarkt: 6,5 km

Weitere beliebte Campingplätze ansehen

Noch nicht gefunden, wonach Sie suchen?

Wir haben noch viele weitere Top-Campingplätze im Angebot. Entdecken Sie jetzt die ganze Auswahl in 17 Ländern