it-tre.jpg

Campingplätze in der Region Trentin/Südtirol

Camping im Trentino

Wundervolle, kristallklare Seen. Raue Berglandschaften. Ruhe , Stille und Entspannung pur. Ein Campingurlaub mit der Familie im Trentino ist der ideale Weg, um in die herrliche Natur einer der wohl schönsten Gegenden in ganz Italien einzutauchen. Das Trentino ist der ultimative Spielplatz für alle Outdoor-Fans. Fahren Sie mit dem Mountainbike durch sattgrüne Wälder und über aussichtsreiche Hügel. Schwimmen, Kajak und Kanufahren, Segeln und Rudern auf dem Levico- und Caldonazzosee. Diese Seen zählen zu den Wärmsten in Italien und sind somit ideal für Ihren Urlaub mit Kindern. Beide befinden sich in der Nähe von Ihrem Camping und sind einfach zu erreichen. Und auch der Gardasee ist nur eine Fahrtstunde entfernt und damit ein tolles Ziel für Ihren Tagesausflug.

weiterlesen
Wählen Sie aus 2 Campingplätze in Trentin/Südtirol bei Vacansoleil.

Erweiterte Suche:

Camping Due Laghi

Levico Terme - Trentin/Südtirol - Italien

Sehr schöner Campingplatz mit komfortablen Einrichtungen zwischen dem Levicosee und dem Caldonazzosee. Ein guter Ausgangspunkt für eine Bergtour oder einen Besuch der Stadt Trento.

Camping San Cristoforo

San Cristoforo - Trentin/Südtirol - Italien

Gut gelegener und gepflegter Campingplatz nah am Caldonazzo See, wo Sie segeln und surfen können. Schöner Pool, persönliche Atmosphäre. Besonders gut für junge Familien.

Wenn Sie ein wenig Kultur und Geschichte erleben möchten, sollten Sie Trento, die charmante Hauptstadt des Trentino ansteuern, oder die sehenswerten Städte Rovereto und Peregrine.  Etwas weiter weg liegt das einladende Riva del Garda, die größte Stadt im Norden vom Gardasee. Die Thermalbäder von Levico versprechen grenzenlose Entspannung, und ein Besuch bei einem der vielen lokalen Winzer in den schönen Weinbergen sollte in Ihrem Urlaubsprogramm ebenfalls nicht fehlen. Für einen unvergesslichen, entspannten Familien-Campingurlaub in Italien ist das Trentino ein hervorragendes Reiseziel!

Familien-Campingspaß am See im Trentino

Das Trentino wartet mit einigen tollen Seen in der Nähe vom Camping auf, die endlose Stunden voller Spaß für die ganze Familie am Wasser garantieren. Der Caldonazzosee ist der größte See im Trentino und der Himmel für alle Wassersport-Fans! Er ist gerade einmal 50 Meter vom Camping San Cristoforo entfernt. Wachen Sie hier am Morgen auf, gehen Sie an den See und nehmen Sie noch vor dem Frühstück ein Bad.  Welch toller Start in den Tag! Der Levico-See ist ebenfalls nur zwei Kilometer entfernt und deutlich ruhiger. Er gilt als einer der saubersten Seen in Italien und besticht durch sein kristallklares Wasser, seine vielen Vogelarten und die wundervollen Strände. Die Kinder haben einen Riesenspaß, wenn Sie sich mit dem Seil in das klare Wasser schwingen. Der große und beliebte Gardasee ist eine Stunde entfernt und in jedem Fall einen Ausflug wert. Gehen Sie hier schwimmen, vergnügen Sie sich beim Wassersport, wandern Sie am See, gehen Sie in einem der schönen Dörfer gut essen und einkaufen oder legen Sie sich einfach ans Ufer und genießen Sie die Aussicht auf die grandiose Bergkulisse.

Outdoor-Aktivitäten in der Nähe vom Camping im Trentino

Das Trentino ist ein Paradies für alle Outdoor-Fans, denn rund um Ihren Camping gibt es so viel zu unternehmen. Der Cadonazzosee ist der größte See im Trentino und damit perfekt für alle Outdooraktivitäten wie Windsurfing,  Segeln, Tauchen, Schwimmen und Rudern. Auch alle Angler kommen hier voll auf ihre Kosten. Als wärmster See aller Alpengewässer eignet er sich ideal für alle Kinder zum Schwimmen. Im Trentino gibt es großartige Rad- und Wanderwege. Packen Sie auf dem Camping Ihre Picknicksachen ein und erkunden Sie die Umgebung auf zwei Rädern. Ein besonderes Erlebnis verspricht ein Ausritt durch die beeindruckende Landschaft von einem der örtlichen Reitställe. Die Kinder werden vom Acropark Rio Centa-Klettergarten begeistert sein. Er liegt ganz in der Nähe vom Camping und bietet verschiedenste Schwierigkeitsgrade für jedes Alter und jeden Trainingsstand.

Städtereisen von Ihrem Camping im Trentino

In der Umgebung vom Camping im Trentino locken viele sehenswerte Orte und Städte. Die Hauptstadt der Region, Trento, ist berühmt für ihre majestätische Burg Buonconsiglio aus dem 13. Jahrhundert und gerade einmal 20 Minuten mit dem Auto entfernt. Schlendern Sie entlang der Piazza Duomo, vorbei an den Renaissancebrunnen und bewundern Sie dann im faszinierenden Museum des Palazzo Pretorio aus dem 13. Jahrhundert die Kunstausstellung. Sie möchten gerne Kultur und ein gutes, ausgiebiges Mittagessen kombinieren? Dann ist die mittelalterliche Burg Peregrine das richtige Reiseziel. Hier erwartet Sie ein prächtiges Museum mit einem hervorragenden Hotel. Geschichte, moderne Kunst und köstliche Weine. Klingt das nicht gut? Rovereto ist das kulturelle Zentrum des Trentino. Hier warten das kriegsgeschichtliche Museum und das Museum für moderne Kunst auf Ihren Besuch. Lehnen Sie sich danach zurück und genießen Sie ein Glas Marzemino, während sie Sonne untergeht. Ihnen macht ein etwas weiterer Ausflug nichts aus? Dann ist Riva del Garda am Gardasee ein tolles Ausflugsziel!

Sehenswürdigkeiten rund um Ihren Camping am Gardasee

Wenn Sie in Levico Terme sind, ist der Besuch eines der Thermalbäder eigentlich ein Muss. Gönnen Sie sich eine entspanntes Auszeit in einem Spa, und Sie kommen wie neu geboren auf den Camping zurück! Die Geschichtsfreunde zieht es zum Passo di Vezzena in Levico Terme, wo einst die blutige Schlacht am Col Basson im Trentino des Ersten Weltkriegs gekämpft wurde. Und die Weinfans kommen in der Azienda Agricola Balter in Rovereto voll auf ihre Kosten, wo erstklassige regionale Weine produziert werden. Und natürlich gehört zum Abschluss eine Weinprobe zum Programm. Sie sind an der ultimativen Kunst im Freien interessiert? Dann besuchen Sie das Art Sella Projekt zeitgenössischer Kunst in den wundervollen Wäldern zwischen dem Malga Costa bis zum Borgo Valsugana.  Vom kleinen Bergdorf Tenna aus haben Sie einen atemberaubenden Blick auf beide Seen. Hierhin können Sie auch gut wandern oder mit dem Rad fahren, denn dieses malerische Dorf liegt nur ein paar Kilometer im Osten des Südufers vom Caldonazzo-See, ganz in der Nähe vom Camping. Ein perfektes Postkartenmotiv für Ihr Urlaubsalbum! Genießen Sie in einem der einladenden Restaurants eine gute Pizza und dazu original Apfelcider aus dem Trentino.