de-zwa.jpg

Campingplätze in der Region Schwarzwald

Ein Campingurlaub im Schwarzwald

Dichte, grüne Wälder, einladende Dörfer und Städte. Seen, Naturparks und Berge. Wenn Sie zum Campingurlaub in den Schwarzwald in Deutschland fahren, sind Sie mitten in einem Märchen der Gebrüder Grimm. Der Schwarzwald bietet das perfekte Ambiente für Outdoor-Aktivitäten mit endlosen Fahrrad- und Wanderwegen sowie tollen Wassersportmöglichkeiten. Wenn Sie Kultur und Geschichte hautnah erleben möchten, sollten Sie Städte wie Freiburg, Heidelberg, die bekannte Weinstadt Offenburg oder Baden-Baden, einen der namhaftesten Kurorte Europas besuchen.

weiterlesen
Wählen Sie aus 1 Campingplatz in Schwarzwald bei Vacansoleil.

Erweiterte Suche:

Camping Kinzigtal

Steinach - Schwarzwald - Deutschland

Kleine Anlage in Tallage mit schöner Aussicht, internationaler Atmosphäre und viel Aufmerksamkeit für die Kinder. Der nahe Vergnügungspark bietet Spaß und Abwechslung für jedes Alter.

Fahren Sie durch verschlafene malerische kleine Dörfer, in denen die Zeit still zu stehen scheint und durch unberührte Flusstäler mit toller Natur. Unternehmen Sie einen Ausflug nach Triberg mit dem höchsten Wasserfall Deutschlands und gleichzeitig Zentrum der Kuckucksuhren-Herstellung. Und mit dem bekannten Europa Park in Rust ganz in der Nähe, ist ein Campingurlaub im Schwarzwald immer Garant für fantastische Ferien mit der ganzen Familie.

Spaß für die ganze Familie beim Campingurlaub im Schwarzwald

Der Schwarzwald hat viele wunderbare Orte für Spaß am Wasser zu bieten. Der nächste ist die Kinzig, gerade einmal zwei Kilometer entfernt und ideal für kleine Abenteuer mit dem Kanu oder Kajak. Sie möchten gerne in einem sauberen See mitten in der Natur schwimmen? Dann fahren Sie an den Waldmattensee , 24 Kilometer vom Camping in Kippenheimweiler. Nehmen Sie sich dabei unbedingt Ihre Sachen für ein schönes Picknick in der Natur mit. Der größte und bekannteste See im Schwarzwald ist der Titisee. Er ist 75 Kilometer entfernt, aber die Reise wert, denn er ist perfekt zum Schwimmen, Segeln, Windsurfen oder zum Entspannen auf einer der vielen Liegewiesen am Ufer geeignet.  Der See von Achern (50 km) ist ideal für Kinder, denn sein Ufer fällt ganz langsam ab, und es gibt einen schönen Spielplatz. Angelfreunde besuchen den Silbersee in Alpirsbach und fangen sich hier ihren frischen Fisch für einen Grillabend auf dem Camping.

Outdoor-Aktivitäten in der Nähe vom Camping im Schwarzwald

Camping im Schwarzwald ist ganz ideal für alle Outdoor-Fans.  Wassersportfreunde können auf der Kinzig Kanu- oder Kajak fahren, und für alle Schwimmer gibt es eine willkommene Abwechslung im nahen Waldmattensee. Mit über 22.000 Kilometern Wander- und Radwegen gibt es im Schwarzwald immer viele interessante Orte zu entdecken, darunter zum Beispiel die Weinroute nach Gengenbach. Der wohl schönste Wanderweg ist der Kinzigtal-Jakobusweg, der dem Fluss Kinzig mit vielen Bilderbuchdörfern entlang führt. Wandern ist hier bereits seit Beginn des 19. Jahrhunderts sehr beliebt, als Philipp Bussemer aus Baden-Baden das erste Informationszentrum für Wanderer eröffnete. Alle Mountainbiker zieht es nach Kandel und seine grünen, dicht bewaldeten Berge. Der Schwarzwald ist übrigens auch ein tolles Revier für Gleitschirmflieger. Sie möchten gerne angeln? Dann empfehlen wir ihnen den Silbersee bei Alpirsbach.

Städtereisen in der Nähe vom Camping im Schwarzwald

Wenn Sie sich so richtig verwöhnen lassen wollen, ist Baden-Baden, die größte Stadt am Rande des Schwarzwalds und Deutschlands mondänstes Kurbad, das richtige Ziel. Genießen Sie hier den Luxus der guten alten Zeit und geben Sie sich ganz der Magie der Thermalbäder hin. So kommen Sie wie neu geboren auf den Camping zurück. Oder wie wäre es mit einem Ausflug in Deutschlands wärmste Stadt? Freiburg ist gerade einmal 48 Kilometer von Ihrem Camping entfernt. Schlendern Sie durch die alten Gassen mit ihren Pflastersteinen, entlang der vielen Fachwerkhäuser zu den einladenden Biergärten mit Brauereiausschank an Fluss. Versäumen Sie nicht die Fahrt mit der Seilbahn hoch auf den Schlossberg und genießen Sie den Fernblick vom Aussichtsturm über das Rheintal. An Freiburg grenzt der Kaiserstuhl mit seinem berühmten Weinbau an. Genauso interessant für alle Weinliebhaber ist Offenburg, die offizielle Weinhauptstadt der Schwarzwald-Region. Gönnen Sie sich hier ein gutes Glas Wein oder andere kulinarische Köstlichkeiten in den vielen Restaurants und Cafés. Mit 150 Kilometern etwas weiter weg, aber weltbekannt und absolut sehenswert ist die alte Universitätsstadt Heidelberg. Spazieren Sie hier durch die barocke Altstadt, von der sich schon Dichter, Maler und Schriftsteller inspirieren ließen.

Sehenswürdigkeiten und Unternehmungen rund um Ihren Camping im Schwarzwald

Die Natur spielt bei allen Sehenswürdigkeiten und Unternehmungen rund um Ihren Camping im Schwarzwald eine überragende Rolle. Fahren Sie die spektakuläre Schwarzwaldhochstrasse nach Baden-Baden und erkunden Sie dabei das Herz des Schwarzwaldes mit seinen vielen verträumten Dörfern. Fahren Sie dann weiter entlang der grünen Wälder an der Kinzig und der Gutach, und besuchen Sie in Triberg den höchsten Wasserfall Deutschlands mit 163 Metern Höhe. Bierfans sollten  in der Bierbrauerstadt Alpirsbach einen Halt einlegen. Für Weinliebhaber empfehlen wir eine Wanderung auf der Weinroute bei Offenburg. Sie möchten sich gerne aktiv betätigen? Dann nehmen Sie Ihr Rad und fahren die 14 Kilometer nach Gengenbach, einem Städtchen aus dem 18. Jahrhundert. Die Kinder werden vom Ausflug zur Sommerrodelbahn und zur Achterbahn bei Gutach begeistert sein. Der Europapark Rust ist ebenfalls nur 45 Fahrtminuten von Ihrem Camping im Schwarzwald entfernt. Auf diesem Themenpark, der zu den besten in Deutschland zählt, erlebt die ganze Familie zusammen einen unvergesslichen Urlaubstag.